Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen um das JuZ

Kurze News Findet ihr hier!

Alles weitere unter Aktuell.

Uhr Homepage


Öffnungszeiten geändert wegen Renovierung!


 Unsere Nächsten Veranstaltungen:


 Weitere Veranstaltung sind in Planung!


  Straßenfest Keltern 2017 in Ellmendingen!

23.06. - 25.06.2017 und wir sind wieder dabei!

 Auch DJ MKay ist wieder für euch an den Turntabels am Start und lässt die Bässe Rocken

 Fr. Ab 21:00 Uhr bis 03:00 Uhr (Party)

Sa. Ab 21:00Uhr bis 03:00 Uhr (Party)

So. Kinder und Jugendprogramm

Eintritt Frei! Kein U18-Formular notwendig! Ausweise nicht Vergessen!!!!


 Halloween in Planung


Partys, Veranstaltungen, Festivals 

Hallendisco Megatron Keltern

Wiesenfest Keltern

Hallenfest Keltern

Straßenfest Keltern

Wiesendisco Keltern

Brände verhüten

Keine offene Flammen: Feuer, offene Zündquelle und Rauchen verboten!

 

Flucht und Rettungsplan - Sammelstelle - Jugendzentrum Keltern e.V. -* Ettlingerstraße 1 * 75210 Keltern-Ellmendingen * Sammelplatz ist der Brunnen am Lindenplatz in EllmendingenFlucht und Rettungsplan - Sammelstelle - Jugendzentrum Keltern e.V. -* Ettlingerstraße 1 * 75210 Keltern-Ellmendingen * Sammelplatz ist der Brunnen am Lindenplatz in Ellmendingen

 Hinweis

§ 145

Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln

(1) Wer absichtlich oder wissentlich

 

1.

Notrufe oder Notzeichen missbraucht oder

 

2.

vortäuscht, dass wegen eines Unglücksfalles oder wegen gemeiner Gefahr oder Not die Hilfe anderer erforderlich sei,

(2) Wer absichtlich oder wissentlich

 

1.

die zur Verhütung von Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr dienenden Warn- oder Verbotszeichen beseitigt, unkenntlich macht oder in ihrem Sinn entstellt oder

 

2.

die zur Verhütung von Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr dienenden Schutzvorrichtungen oder die zur Hilfeleistung bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr bestimmten Rettungsgeräte oder anderen Sachen beseitigt, verändert oder unbrauchbar macht,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 303 Sachbeschädigung

oder § 304 Gemeinschädliche Sachbeschädigung mit Strafe bedroht ist.

 

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?