Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen um das JuZ

Kurze News Findet ihr hier!

Alles weitere unter Aktuell.

Uhr Homepage


Öffnungszeiten geändert wegen Renovierung!


 Unsere Nächsten Veranstaltungen:


 Weitere Veranstaltung sind in Planung!


  Straßenfest Keltern 2017 in Ellmendingen!

23.06. - 25.06.2017 und wir sind wieder dabei!

 Auch DJ MKay ist wieder für euch an den Turntabels am Start und lässt die Bässe Rocken

 Fr. Ab 21:00 Uhr bis 03:00 Uhr (Party)

Sa. Ab 21:00Uhr bis 03:00 Uhr (Party)

So. Kinder und Jugendprogramm

Eintritt Frei! Kein U18-Formular notwendig! Ausweise nicht Vergessen!!!!


 Halloween in Planung


Partys, Veranstaltungen, Festivals 

Hallendisco Megatron Keltern

Wiesenfest Keltern

Hallenfest Keltern

Straßenfest Keltern

Wiesendisco Keltern

Download Hausordnung! 

PDF Datei

Hausordnung

 

§1 Beim Verlassen des Jugendzentrums muss der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden.

 

§2 Das Mitführen und Konsumieren von Fremdgetränken ist auf dem gesamten Gelände untersagt.

 

§3 Der Besitz und Genuss von Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes, sowie der Besitz und Handel von Waffen ist auf dem gesamten Gelände verboten. Bei Verstoß werden  die zuständigen Behörden informiert.

 

§4 Im Jugendzentrum herrscht, in allen Räumen, absolutes Rauchverbot.

 

§5 Die Küchenbenutzung setzt voraus, dass die Küche nach der Benutzung wieder sauber ist.

 

§6 Der Vorstand und die Vorstandschaft besitzt im Jugendzentrum und auf dem gesamten Gelände Hausrecht. Er kann Personen, die durch Fehlverhalten (jeglicher Art) aufgefallen sind, Hausverbot erteilen, sowie Strafen verhängen, um das Hausverbot aufzuheben. Ebenfalls kann er Personen auch ohne für selbige verständliche Gründe (zeitlich unbegrenzt) des Platzes verweisen.

 

§7 Der Verkauf von alkoholischen Getränken ist an Jugendliche unter 16 Jahren nicht gestattet. Desweiteren dürfen keine Branntweine oder Branntweinhaltige Getränke an Jugendliche verkauft werden. Das absichtliche Weitergeben von alkoholischen Getränken ist untersagt und wird gegeben falls den zuständigen Behörden mitgeteilt. Siehe Jugendschutzgesetz!

 

§8 Die Öffnungszeiten dürfen nicht überschritten werden ohne Absprache mit der Gemeinde.

 

§9 Wer sich übergibt, putzt beide WCs sowie sein Erbrochenes und den Raum in der er sich übergab.

 

§10 Das Rauchen und der Konsum von „Hartalkohol“ unter 18 Jahren ist auf dem kompletten Gelände des Jugendzentrums untersagt.

 

§11 In der Einrichtung ist es untersagt, in Wort und Schrift die Freiheit und Würde des Menschen (Art.1 GG) verächtlich zu machen, Kennzeichen und Symbole zu Verwendung oder zu verbreiten, die im Geist verfassungsfeindlicher oder verfassungswidriger Organisationen stehen oder diese repräsentieren. Das Verwenden von Kennzeichen, Symbolen und Grußerweisungen verbotener Organisationen, Aufstachelung zum Rassenhass, Volksverhetzung stellen Straftaten dar und werden vom Vorstand und der Vorstandschaft angezeigt.

 

§12 Das Jugendzentrum übernimmt keine Verantwortung über Tätigkeiten, die außerhalb des Geländes stattfinden.

 

§13 Das Jugendzentrum Verweist streng auf das Jugendschutzgesetz! Verstöße werden dementsprechend gehandelt.

 

§14 Der Aufenthalt im Treppenhaus und in der Unterführung und des Hofes Richtung Kirche ist untersagt.

 

Regelverstöße werden mit Hausverbot und gegeben falls mit Meldung an den zuständigen Behörden geahndet!    

Gez. Die Vorstandschaft

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?